Shortcuts
Bitte warten Sie, bis die Seite geladen ist.
Verbunddatenbank Aachen  Achtung: Exemplaranzeige vom Vortag! . Default .
PageMenu- Hauptmenü-
Page content

Katalogdatenanzeige

Grießnockerlaffäre: ein Provinzkrimi

Grießnockerlaffäre: ein Provinzkrimi
Kataloginformation
Feldname Details
RSN 50202335
Vorliegende Sprache(n) ger
Name Falk, Rita
T I T E L Grießnockerlaffäre
Zusatz zum Titel ein Provinzkrimi
Verlag dtv
Erscheinungsjahr 2012
Umfang 241 S.
ISBN 978-3-423-41710-5
Download / Link ebook- Download hier
1,56 MB
http://www.onleihe.de/region-aachen/frontend/mediaInfo,0-0-358566814-100-0-0-0-0-0-0-0.html
Kurzbeschreibung "Die Beerdigung von der Oma ist an einem Donnerstag. Es ist nieselig und grau und wir stehen bis zu den Knöcheln im Friedhofs-Batz. Trotzdem ist beinah die ganze Gemeinde gekommen. Sie war halt auch äußerst beliebt, die Oma, das muss man schon sagen ..." Keine Angst. Es ist nicht die Eberhofer Oma! Aber in Niederkaltenkirchen ist auch so einiges los. Im Polizeihof Landshut wird ein toter Polizist gefunden. Der Letzte, der mit dem Barschl zu tun hatte, war der Franz. Nun war der Tote ausgerechnet sein direkter Vorgesetzter und absoluter Erzfeind. Blöderweise handelt es sich bei der Mordwaffe auch noch um Franz' Hirschfänger. Sieht also nicht gut aus für den Eberhofer!
Internetseite / Link http://www.onleihe.de/region-aachen/frontend/mediaInfo,0-0-358566814-100-0-0-0-0-0-0-0.html
Kataloginformation50202335 Datensatzanfang . Kataloginformation50202335 Seitenanfang .
Vollanzeige Katalogdaten 

Auf diesem Bildschirm erhalten Sie Katalog- und Exemplarinformationen zum ausgewählten Titel.

Im Bereich Kataloginformation werden die bibliographischen Details angezeigt. Per Klick auf Hyperlink-Begriffe wie Schlagwörter, Autoren, Reihen, Körperschaften und Klassifikationen können Sie sich weitere Titel des gewählten Begriffes anzeigen lassen.

Der Bereich Exemplarinformationen enthält zum einen Angaben über den Standort und die Verfügbarkeit der Exemplare. Zum anderen haben Sie die Möglichkeit, ausgeliehene Exemplare vorzumerken oder Exemplare aus dem Magazin zu bestellen.